Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

August, 2005

Die 1000 Fehler in der Projektleitung: 3

Kein Fehler, sondern eine Fehlannahme: Projekte sind gut für die Karriere. Gerne wird erzählt, Projektarbeit sei in Bezug auf die eigene Karriere besser als Linienarbeit. In Wirklichkeit kann man sich in beiden Positionen alle Chancen problemlos versauen :-) Die „echten“ Faktoren für eine Karriere sind andere. Hier kommen nun Svens 3 superduper Voraussetzungen zur Karriere: […]

Berlin Nachtrag

Mein liebster Thai in Berlin ist das Thai Bistro in Moabit. Nachtrag 2: Mein Hotel war am Savignyplatz, trotzdem bin ich zum essen in meinen alten Kiez in Moabit gewesen. — Kurzer Einschub: In Hamburg meint man mit „Kiez“ St.Pauli. In Berlin versteht man unter seinem Kiez die Wohngegend. Der Kiez ist kleiner als der […]

Die 1000 Fehler in der Projektleitung: 2

Entscheidungsgrundlagen Projektleiter glauben oft, Entscheidungen seien immer sachbezogen. Das ist für sie auch richtig. Aber: Projektleiter treffen Sachentscheidungen Manager treffen Machtentscheidungen Will sagen: Manager richten ihre Entscheidungen auch (die schlechtere nur) daran aus, wieweit es ihren Einflussbereich stärkt – oder zumindest ihre Macht nicht verringert. Projektleiter neigen dazu, diese Ebene auszublenden. Das ist nicht ganz […]

Berlin – Holocaust Mahnmal

Jetzt wo ich schon einige Jahre nicht mehr in Berlin wohne, macht es richtig Spaß, in Ruhe durch die Stadt zu schlendern wenn ich mal wieder hier bin. Zufällig bin ich auch am Mahnmal vorbeigekommen. In den letzten Tagen gab es ja ein riesen Getöse, weil einige Leute auf die Idee gekommen sind, neben dem […]

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat sagt, ich soll Grüne, SPD, oder (oh Schreck) Linke.pds wähen. FDP und CDU liegen ganz hinten. Das wäre doch überhaupt mal eine Idee. Am Wahltag stimmt man nicht für eine Partei, sondern füllt den Wahl-O-Mat Fragebogen aus. Das Ergebnis zäht dann als Wahlentscheidung. Damit müssten sich die Leute wirklich mal Gedanken machen. In einem […]

Komplexität

Wir Menschen sind mit einem automatischen Komplexitätsfilter ausgestattet. Dieser filtert aus den Unmengen an Informationen und Eindrücken die relevanten Daten heraus und nur diese werden von unserem Gehirn verarbeitet. Dadurch konnten wir früher den Säbelzahntieger im dichten Wald gut erkennen. Menschen, bei denen dieser Filter nicht richtig funktoniert nennen wir Autisten. Autisten leiden darunter, dass […]

Spaß mit Abkürzungen

Kaum eine Branche kennt soviele Abkürzungen wie die Telekommunikations-Branche. Die in meinen Augen schönste, weil ständig falsch definiert, ist NGOSS. OSS steht für Operations Suport Systems und bezeichnet neben den BSS (Business Suport Systems) die Systeme bei einem Telco, welche für den Betrieb notwendig sind. NGOSS steht nun für New (viele meinen auch „Next“) Generation […]

Die 1000 Fehler in der Projektleitung: 1

Angenommen, ein Projektleiter hat 10 Aufgaben/Themen. Von 9 Themen hat er keine Ahnung. Preisfrage: Was machen jetzt 90% aller Projektleiter? Richtig: Sie kümmern sich zuerst um die Aufgabe, die sie beherschen. Auf den ersten Blick ist das verständlich, verspricht es doch schnell erste Ergebnisse. Das kommt gut beim Team an und der Auftraggeber sieht, dass […]

Bürgergeld

Verdammt, sollte ich tatsächlich FDP wählen müssen?!? Die FDP hat mit den Konzept des Bürgergeldes etwas in ihrem Programm was ich schon seit Jahren ausnehmend gut finde. Die Idee (vereinfacht) : Jeder Bürger bekommt monatlich einen Betrag X. Es gibt keine Sozialhilfe, kein ALG-II, kein BafÖG etc. Statt dessen hat jeder Anrecht auf diese Summe […]

Micro Festival in Dortmund

Dortmund ist, zugegeben, nicht die Kulturhauptstadt Deutschlands. Es gibt zwar eine sehr aktive Blues, Soul & Rock Szene, aber kein Vergleich mit Hamburg, Berlin, Lüneburg und vielen anderen Städten. Das hat auf der anderen Seite den Vorteil, dass man die wenigen Höhepunkte genießen kann. Ich habe eine Zeit lang in Berlin gewohnt. Dort wird man […]

‹Previous Posts