Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Hörbuchtipp zum Wochenstart

Jacques Berndorf schreibt Krimis aus und über die Eifel Er selbst wohnt in der Eifel (vor einiger Zeit konnten wir es uns nicht verkneifen und fuhren in seinem Heimatdorf vorbei) und er liebt Land und Leute.

Die Eifel-Krimis mit seinem Helden Baumeister sind auf der ersten Blick schwierig. Die Handlung plätschert eher so dahin und Berndorf ergeht sich gerne mal darin, die Strecke von Dorf A nach Dorf B detailiert zu beschreiben („Ich nahm die Lanstraße 123 über XY-Dorf und bog an der Kreuzung von Bauer Lampe recht ab auf die Dorfstraße …“). Aber gerade diese detailierte Beschreibung und die ständige Weiterentwicklung der Charakter macht die Buchreihe aus.

Der aktuelle Band nennt sind Die Nürburg-Papiere. Wer es noch nicht kennt, sollte vielleicht mit Eifel-Blues: 1. Band der Eifel-Serie anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere