Twitter-cnn 1:0

Gestern Abend. Ich telefoniere mit meiner Liebsten und schalte zum einschlafen den Fernseher ein.

CNN meldet, dass Michael Jackson mit einem Herzstillstand in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Was macht man als Netzbewohner? Richtig! Ich schnappe mir mein IPhone und schaue bei Twitter nach.

Twitter kennt bereits die Details und berichtet (leider), dass er gestorben sei. Für die Information hat cnn noch einige Stunden gebraucht.

Was ich interessant fand: Sowohl cnn, als auch bbc-world news haben sich bei ihren Berichten auf Web-Seiten mit aktuellen Informationen bezogen.

Nachtrag 1:
Ich hatte ernsthaft überlegt, mir Karten für die Konzerte in London zu besorgen.

Nachtrag 2:
ich tippe auf Herzmuskelentzündung – das, was auch viele Leistungssportler tod unfallen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)