Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Ich bin so naiv

Am Vormittag wurde ein Machtwort unserer Kanzlerin angekündigt. Es ging um die Ideen unseres Innenministers, genauer gesagt um die Forderung nach Onlinedurchsuchungen.

Tja, ich dachte, Merkel würde Schäuble mal den Marsch blasen. Ihm erklären, dass er nicht einfach das Grundgesetz nach seinem eigenen Vorstellungen ummodeln kann. Ihm deutlich machen, welches hohe Gut unsere Freiheit ist. Ihm sage, dass die Einschänkung der Freiheit einer Kapitulation gleich kommt.

Aber was macht Merkel? Sie fordert, dass man das Gesetz zur Onlinedurchsuchung schneller durchwinken solle.

Damit ist das Thema für das diesjährige Sommertheater also gefunden.

Manchmal bin ich so müde …

One thought on “Ich bin so naiv

  • herbert sagt:

    tja, wer das geglaubt hat, war wirklich naiv. Aber der Sprecher der Frau Merkel hat uns ja beruhigt, die Ansichten von Herrn Schäuble seien keine kurzfristige Regierungspolitik.
    Das lässt doch den Schluss zu, dass es sehr wohl langfristig eine Option für die CDU-Regierungspolitik werden wird oder kann.
    Gute Nacht, Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.