Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

1 Terabyte

Heute (Wenn DPD denn liefert) bekommt mein MacMini MediaCenter eine neue externe Festplatte. Da der Mac mittlerweile als Videorekorder funktioniert, waren die bisherigen 300MB leider irgendwann erschöpft.

Das Ding hat unglaubliche 1TB (Terabyte) Speicherkapazität. Wie immer denke ich, dass ich das nie ausnutzen werde. Und wie immer wird es schneller passieren als mir lieb ist.

1 Terabyte.
Wenn man überlegt, was Tom Greiner (Grainer?) früher für Programme auf dem VC-20 in 8KB untergebracht hat. Mein erstes Diskettenlaufwerk (VC1540) konnte 166KB speichern. Viele Jahre später hatte meine erste Festplatte unglaubliche 10MB. Und als ich dann ein 1GB Laufwerk hatte dachte ich, mehr braucht kein Mensch. 1TB ist echt viel.

Bevor Word Dateien erstaunlich aufgebläht hat, galt als Faustformel, dass ein KB (=1024 Zeichen) ungefähr einer Schreibmaschinenseite entspricht. Ein Megabyte (=1000 kB) entsprechend also 1000 Seiten, ungefähr ein Aktenordner voll (doppelseitig). Ein Gb sind also 1000 Aktenordner. Ein Terabyte entsprechend 1000*1000 = 1 Million Aktenordner.

In 5 Jahren werde ich vermutlich einen 1TB USB-Stick in der Tasche haben und über diesen Eintrag lächeln …

3 thoughts on “1 Terabyte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 13 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)