Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Die 1000 Fehler in der Projektleitung: 1

Angenommen, ein Projektleiter hat 10 Aufgaben/Themen. Von 9 Themen hat er keine Ahnung. Preisfrage: Was machen jetzt 90% aller Projektleiter? Richtig: Sie kümmern sich zuerst um die Aufgabe, die sie beherschen. Auf den ersten Blick ist das verständlich, verspricht es doch schnell erste Ergebnisse. Das kommt gut beim Team an und der Auftraggeber sieht, dass er die richtige Person für den Job gewählt hat. Es gibt einen winzig kleinen Haken: Das Projekt in in diesem Moment den Bach runter gegangen.

Wichtige PM Regel: First Things First!

Aufgaben müssen in der richtigen Reihenfolge angegangen werden. Da geht es nicht darum, was einem liegt. Es geht darum, was das Projekt voran treibt. Natürlich sind schnelle Ergebnisse ein positives Signal, aber leider nicht für das Projekt, sondern eher für das eigene Ego. Und darum geht es leider nicht (was übrigens zu meiner Beobachtung passt, dass die richtig guten Projektleiter in großen Firmen selten Karriere machen da sie ständig von Dampfplauderern überholt werden…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 10 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)