Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

iSync nach OS X Update retten

Gerade hatte ich ein komisches Problem. Ich habe meinen Macbok Pro auf den neuesten Stand gebracht. Leider lies sich iSync danach nicht mehr starten. Für die Nicht-Apple-User: Damit synchronisiert man das Adressbuch per Bluetooth mit seinem Handy.

Die Lösung war erstaunlich einfach: iSync Icon aus dem Programmordner auf den Schreibtisch ziehen und wieder zurück in den Programmordner.

Ergebnis: iSync läuft wieder.

Anmerkung am Rande: Leider werden immer noch manchmal Tastenanschläg verschluckt. Ärgerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 15 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)