Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Kanban & Scrum Boards für Leute mit schlechter Schrift

Ich bin ein sehr visueller Mensch. Daher arbeite ich sehr gerne mit Boards und Task-Karten. Dumm nur, wenn man eine so dermaßen miese Schrift hat, dass man seine eigenen Sachen nicht mehr entziffern kann…

Als Lösung habe ich mir einen Label-Drucker geholt. Klappt super! Wie bekommt man die Label jetzt an ein Board – und wie wieder herunter? So:
Wenn man die 38mm Rolle nimmt, bekommt man (wenn man die Höhe entsprechend setzt) Label, die genau auf kleine Post-It Notizen passen. Es bleibt ein kleiner Rand übrig. Das kann man dazu nutzen, mit verschiedenen Farben die Tickets zu beschreiben. Bei uns sind z.B. gelbe Tickets Erweiterungen und blaue Tickets Bugs.

Hier der Link:

One thought on “Kanban & Scrum Boards für Leute mit schlechter Schrift

  • Felix sagt:

    Veröffentliche doch mal ein paar Bilder wie das Resultat aussieht.

    Ich kenne Teams, die Jira an einen Etikettendrucker angeschlossen haben. Auch eine interessante Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)