Warum “glückliche” Menschen schneller zu einer Lösung kommen

Gerade habe ich einen sehr netten Artikel gelesen:
http://lifehacker.com/#!5791032/improve-your-luck-by-relaxing-keeping-an-open-mind-and-paying-attention-to-the-world-around-you

Die grobe Zusammenfassung sieht so aus:
Man hat zwei Gruppen die Aufgabe gegeben, die Fotos in einer Zeitung zu zählen. Die Gruppe die sich selber als Glückspilze bezeichnet hat, war viel schneller fertig. Warum?
Nun, die andere Gruppe hat alle Fotos gezählt. Die Glückspilze haben auf Seite zwei gefunden „Du kannst aufhören zu zählen, es sind 43 Fotos“.

Es gibt viele ähnliche Geschichten mit immer gleicher Moral: Man muss Chancen erkennen, man muss über den Tellerrand hinausblicken, man muss zielgerichtet arbeiten.

Wer eine Aufgabe bekommt und sofort stur losrennt ohne nach Links oder Rechts zu schauen, hat schon verloren.

Oder wie es auch so schön heißt: Wer arbeitet hat keine Zeit, Geld zu verdienen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 11 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)