Heidi Kabel

Heidi Kabel ist gestern Nacht in einem Altersheim gestorben.

Ich habe sie mal vor einigen Jahren in irgendeiner Talkshow gesehen. Dort erzählte sie, dass sie unter Migräneanfällen leide. Damit ist sie in guter Gesellschaft. Harald Schmidt und ich haben schließlich das gleiche Problem.

Für sie war das aber kein Grund, eine Vorstellung ausfallen zu lassen. Sie hat dafür gesorgt, dass an beiden Seiten der Bühne Eimer standen. Darin hat sie sich dann zwischendurch übergeben – und weiter ging es.

Wenn das kein Beispiel für Disziplin ist, weiß ich es auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)