Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Mac OS Snow-Leopard und O2 Surf-Stick

Mein Update auf das BS Update von Apple war einigermaßen erfolgreich.
Leider mag jetzt mein O2 Surf Stick nicht mehr. Und da beim IPhone OS 3.1 das Tethering nicht mehr funktioniert (grrrrr…) bin ich auf den Stick angewiesen.

Wer auch Probleme mit der Software hat: Die Software auf dem Stick funktioniert nicht, aber mit Hilfe von Launch2Net kann man dem Stick dann doch noch Leben einhauchen. Die Software kostet war ein wenig Geld, aber es lohnt sich.

2 thoughts on “Mac OS Snow-Leopard und O2 Surf-Stick

  • dyfa sagt:

    Mein Mitleid bzgl des iPhones hält sich in Grenzen. Die Konditionen, die der Kunde mit dieser Allianz von Apple & T-Mobile eingeht, sind für mich einfach nicht akzeptabel, egal wie advanced das iPhone selbst ist. Wer sich darauf einlässt, ist es einfach selbst schuld.

  • Sven Rimbach sagt:

    Hallo dyfa:
    Um ein IPhone zu benutzen, braucht man nicht in jedem Fall einen T-Mobile Vertrag (auch wenn ich die Konditionen dort ganz ok finde). Ich habe mir ein IPhone im Ausland besorgt und telefonieren über O2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)