Tipp – Wandern vor der Haustür: Jakobsweg in Dortmund

Irgendwann fiel mir beim Brötchenholen auf, dass genau vor meiner Wohnung in Dortmund ein Jakobsweg ausgeschildert ist. Warum soll man für Ausflüge immer weit weg fahren? Also haben wir am Wochenende die schnellen Schuhe herausgeholt und sind einfach mal den Schildern gefolgt. Die Strecke geht von Osnabrück nach Köln, wir nehmen allerdings nur 2 Teilstücke: Einmal von meiner Wohnung in den Süden, und am anderen Tag Richtung Norden.

Strecke Nord: Kreuzviertel Dortmund->Lünen (ca. 4 Stunden)
Der Weg geht mitten durch die Innenstadt. Anschließend geht es durch die nicht zwingend schönsten, aber trotzdem interessanten Ecken des Dortmunder Nordens.
Tatsächlich geht es aber auch durch viele Grünflächen. Die anschließenden Stadtteile am Stadtrand (Brechten, Derne) sind schön und grün. In Lünen angekommen geht es gleich in die Eisdiele San Remo – lecker Eis. 500m von der Eisdiele entfernt findet sich der Bahnhof für die Rückfahrt nach Dortmund. Die Strecke ist flach und abwechslungsreich.

Strecke Süd: Kreuzviertel Dortmund -> Hohensyburg (ca. 3 Stunden)
Der Weg führt zuerst Richtung Westfalenhalle und in den angrenzenden kleinen Wald, die Bolmke. Dann geht es in den Rombergpark (der schönste Park Dortmunds) und weiter zum Zoo. Die offizielle Strecke geht jetzt Richtung Wellinghofen zur dortigen Kirche, aber das schenken wir uns. Statt dessen geht es durch den teuren Stadtteil Lücklemberg direkt in den Stadtwald. Hier nun am Ehrenmal Bittermark vorbei und weiter durch den Wald. Fast ausschließlich durch Wald und Feld kommen dann zur Hohensyburg. Zur Belohnung gibt es lecker Burger im Road-Stop. Zurück geht es mit dem Casino-Bus in die Innenstadt (dauert nur 15 Minuten).

Fazit
Wenn man viel unterwegs ist, verkürzen sich Entfernungen extrem. Ein Flug quer durch Deutschland dauert eine Stunde. Ein Ziel in Europa erreicht man in 3 Stunden.
Umso spannender ist es, einfach mal eigentlich bekannte Strecken ganz anders zu erleben. Die Strecke Richtung Süden ist erstaunlich grün und wird bestimmt nochmal gelaufen werden.

Weitere Infos gibt es hier:
http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Altertumskommission/Jakobspilger/1173108287/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 15 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)