Windows Bug zu Parallels migriert

Hmm …

Mein Toshiba-Laptop hatte ein Problem: Wenn der Rechner auf Stand-by stand, funktionierte anschließend die
Soudausgabe nicht mehr.

Nun habe ich diese Installation mit Parallels in eine Virtuelle Maschine auf meinem MacBook Pro umgewandelt.

Ergebnis: Wenn der Rechner aus dem Pausemodus aufwacht, geht die Soundausgabe nicht. Interessant…

Ein Gedanke zu „Windows Bug zu Parallels migriert

  1. Martina Diel

    Tja und bei mir ist es so, dass seit dem letzten Update ab und zu der Bildschirm an meinem Thinkpad einfach schwarz wird – und durch nichts wieder hell wird, es sei denn, ich versetze den Laptop in Tiefschlafmodus und wieder in die umgekehrte Richtung.

    Strange, oder?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 8 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)