Nettes OS X Detail

Der Grund, warum man so schnell seinem Mac verfällt ist ja, das manche Dinge viel einfacher funktionieren, also bei einem Windows PC.

Heute ist mir ein nettes Detail aufgefallen: Ich bin gerade mit meinem MacBook pro in zwei WLAN Netzes unterwegs – bei mir und bei einem Kunden. Zuhause habe ich einen Drucker eingerichtet, genauso wie im Büro.

Wenn ich nun zuhause drucke, wird mir mein Drucker zuhause als Standarddrucker angezeigt.
Wenn ich im Büro drucke, wird mir als erste Auswahl der Bürodrucker angezeigt.

Es gibt also nicht den einen Standarddrucker wie bei Windows, sondern je nach Netz in dem ich mich gerade befinde ein anderer Drucker.

Witzig.

Ein Gedanke zu „Nettes OS X Detail

  1. sascha

    Für mich immer wieder faszinierend, dass sich das System merkt, welcher Zweitmonitor (oder Beamer) gerade angeschlossen ist. Nix mit rechts oder links verschieben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 9 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)