Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Ubuntu 7.10

Gestern wurde die neue Version von Ubuntu veröffentlicht. Ubuntu ist eine Linux-Distribution welche in den letzten Jahren (zurecht) sehr, sehr erfolgreich geworden ist. Installation und Nutzung sind extrem einfach und auch für weniger erfahrene Anwender locker machbar. Dank FireFox,Thunderbird, OpenOffice und Co. gibt es eigentlich kaum einen Grund, sich weiter mit Windows Vista herumzuärgern. Vor allem auf älteren Rechnern macht es Sinn.

Heute habe ich meinen 4 Jahre alten Laptop (Toshiba M30) auf die neue Version 7.10 aktualisiert (die erste Zahl ist das Jahr, die zweite der Monat der Veröffentlichung). Ergebnis: Die Bildschirmauflösung lag bei 800×600 und wollte sich einfach nicht ändern lassen. Grummel.

Die Lösung: Envy.
Envy erkennt die Grafikkarte und installiert automatisch den Treiber, der am besten passt. Einfach starten und der Rest passiert automatisch.

Was soll ich sagen: So gut sah mein Bildschirm noch nie aus. Ich bin echt begeistert.

Nachtrag:
Yeah!!!!! Jetzt klappt endlich auch der 3D Desktop (Compiz).Bildschirme als Würfel. SuperDuper Fensterumschalter (hübscher als bei Mac OSX). Wow, sieht das gut aus.

2 thoughts on “Ubuntu 7.10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.