Kaufbefehl

So, jetzt aber schnell zu iTunes oder Musicload und alles von Mark Gillespie kaufen.

Man man man, muss ich denn erst böse werden?

Mark Gillespie verdient sein Geld u.a. mit Straßenmusik. Seine Stimme klingt ein wenig nach Chris Rea. Auf der Straße begleitet er sich mit Hilfe einer Loop-Machine selber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)