Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Februar, 2007

Vorgehensmodell

Zur Durchführung und Umsetzung von IT Projekten gibt es verschiedene Modelle. Klassisch ist das Wasserfallmodell: Alle Anforderungen werden in einem Lastenheft aufgeschrieben, daraus wird ein Pflichtenheft erstellt usw. Dies hat sich jedoch als sehr problematisch erwiesen, da Projekte und Anforderungen dynamisch sind. Man kennt zum Projektstart nicht alle Anforderungen. Also gab es andere Ansätze: Unified […]

Marathonvorbereitung Woche 1

Ich geb‘ ja nich‘ auf. Auch in diesem Jahr werde ich mich am Ruhrmarathon versuchen. Wobei „auch“ natürlich auch wieder Quatsch ist, da der ja im letzten Jahr ausgefallen ist. Dieses Jahr soll aber alles gut werden und Karstadt als neuer alter Hauptsponsor hat wohl zugesichert, auch die nächsten Jahre den Geldbeutel zu öffnen. Am […]

Quo Vadis IuK die 2.

Na, da muss ich doch mal kurz auf die Kommentare antworten: Kommentar 1: Mir wurde mal die T-Online-Flat doppelt abgerechnet – also, einfach dreimal bei der Hotline angerufen und sich beschwert und schon war das Thema erledigt Gut, dass wir Kunden so erzogen sind derartige Dinge locker zu sehen. Klar, der zuviel bezahlte Betrag wurde […]

Ich werde alt

Als Bahncard 100 Kunde ist man auch gleichzeitig beim DB-Carsharing angemeldet. Ich nutze das eigentlich sehr gerne. In fast jeder größeren Stadt kann man sich kurzfristig ein Auto mieten. Durch die stundengenaue (bzw. 15 Minuten-genaue) Abrechnung ist es auch einigermaßen günstig. Man identifiziert sich am Auto über einen RFID Chip und muss im Auto zur […]

Neue Stadt, neues Hotel …

… neuer Ekel. Ich suche eine Projektwohnung (*) für mein neues Projekt. Bis dahin muss ich natürlich ins Hotel. Da ich diese Woche keine Lust auf das örtliche Ibis-Hotel hatte, habe ich mir ein Hotel genommen, welches locker doppelt soviel kostet wie das Ibis … ein Fehler. Das Hotel hat sich nahtlos aus den 70’er […]

Quo vadis IuK

Mein erstes Mailboxprogramm habe ich um 1985 programmiert (Trash Mailbox Dortmund). Meine erste E-Mail habe ich 1990 geschrieben. Als ich zum erstem mal einen Internetbrowser benutzt habe, gab es noch eine Liste mit allen deutschen Web-Auftritten. Seit über 10 Jahren arbeite ich in verschiedenen Firmen und Projekten im Internet- und Telco-Bereich. Ich mache den Kram […]

Lasst alle Hoffnung fahren

Ich dachte, es würde bzgl. meines Problemes endlich alles gut werden. Aber nein, auch in diesem Monat hat mit mein Anbieter gleichzeitig DSL2000 und DSL16000 in Rechung gestellt. So langsam verzweifel ich…

Da bin ich wieder

Und schon ist der Urlaub wieder beendet. Pünktlich zum Urlaubsende steht auch das neue Projekt vor der Tür. Das bedeutet: – Eine neue Projektwohnung suchen (auf lange Sicht machen Hotels keine Spaß) – Viele neue Namen lernen (was mir immer sehr schwer fällt) – Sich nicht ständig in der neuen Stadt verlaufen (was mir noch […]

Next posts›