Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Geschäftsidee für Weihnachtsmärkte

Die Gesundheitswele fängt an zu nerven. An jedem Stand gibt es „gebrannte Mandeln mit wenig Zucker“.

Hey, wenn ich gesund essen will, mache ich mir einen Salat.

Ich mache nächstes Jahr auch einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt auf auf:
„Gebrannte Mandeln mit ordentlich Zucker drauf.
Du hast eine Krone oder Angst um Deinen Stiftzahn? Nicht mein Problem“

2 thoughts on “Geschäftsidee für Weihnachtsmärkte

  • Sascha sagt:

    Ist auf jeden Fall der falsche Ansatz. Sinnvoller wären eine Verplichtung, auf allen Lebensmittels und Nahrunsergänzungmitteln Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißgehaltangaben sowie den Brennwert anzugeben. OK, auf den Verpackungen, nicht unbedingt auf die Produkten ;)

  • Nicolas Kübler sagt:

    Gestern führte ich zufälligerweise ein Gespräch über etwas Ähnliches, das hier allerdings nicht bekannt ist, da die Zucker Lobby es wohl verbietet. In Asien schon längst bekannt und auch in der Schweiz erhältlich gibt es eine Pflanze Stevia Rebaudiana.

    Stevia Pulver ist eine Art pflanzlicher Zucker, der 100-300 mal konzentrierter ist und absolut kalorienfrei – zumindest wird das so behauptet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)