Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Fußball WM Tag 1

Supi, mein WM Tipp ist schon am ersten Tag Schrott weil die Polen gepatzt haben.

Egal, schön war’s!

Die Eröffnungsfeier war stimmungsvoll. [ Kleiner Einschub: Ich reagiere körperlich auf gute Musik und gute Shows. Bei schlechter Musik bekomme ich eine Gänsehaut. Bei guten Darbietungen fange ich an zu heulen. Ich kann nichts dafür, und ich kann es nicht steuern. Das hat nix mit Sentimentalität oder so zu tun, ich kann auch bei guten Heavy Metal flennen. Wenn ich also schreibe, dass die Eröffnung stimmungsvoll war, meine ich damit, dass ich Tränen in den Augen hatte. Falls also, lieber Leser, jemand neben dir auf einem Konzert ist und ein wenig weinerlich aussieht: Das könnte ich sein… – Ende Einschub]. Das Spiel der Deutschen… na ja; Licht und Schatten.

Ich habe mir mit einem Freund zusammen das Spiel in Dortmund auf dem Friedensplatz angeschaut, hat wirklich Spaß gemacht.
Positiv: Die Security Jungs waren gut geschult. Sie haben mir nach dem Abtasten viel Spaß gewünscht. Sowas finde ich wichtig.
Negativ: Haben die Jungs und Mädels am Bierstand jemals vorher Bier gezapft?!?
Lustig: Coke hatte einen eigenen Stand. leider hat scheinbar ihnen niemand im Vorfeld gesagt, dass man keine Flaschen ausgeben darf (potentielle Wurfgeschosse). Also wurden im Ausschank die 0,5 l Flaschen in 0,5 l Becher umgefüllt – was etwas umständlich und zeitintensiv war.

Morgen ist das erste Spiel in Dortmund. Hier laufen schon enorm viele Schweden rum. Auf den ersten Blick scheinen die lustig zu sein. Mal schauen, was hier so los sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.