Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Selbstständig machen

„Du hast immer so lustige Geschichten auf Lager. Ich glaub‘, ich mach‘ mich auch selbstständig. Hast du einen Tipp für mich, was muss ich machen?“

Antwort 1: Du gehst zur zuständigen Stelle deiner Stadt und besorgst dir einen Gewerbeschein – dauert ca. 10 Minuten (Alternativ bist du Freiberufler und musst das nur mit deinem Finanzamt klären).

Antwort 2:
Setz‘ dich auf deinen Lieblingssessel. Leg‘ eine gute Platte auf. Vielleicht hilft auch ein guter Wein. Und dann stell‘ dir folgendes vor:
Du sitzt am Schreibtisch und wartest auf einen Auftrag. Einen Tag, eine Woche. Ein Monat – immer noch kein Auftrag.
Du bewirbst dich jeden Tag auf ein Projekt. Es kommt aber noch nicht mal eine Absage zurück.
Zwei Monate vergehen. Du hast keinerlei Sicherheit. Wenn du nichts verdienst, kannst du noch auf Arbeitslosengeld II zurückgreifen: 345 EUR / Monat. Mehr ist nicht drin.

Drei Monate vergehen. Jemand bietet dir ein Projekt in der Schweiz: Tagessatz 350 EUR ohne Spesen – ein Witz. Die ganze Zeit darfst darfst du die Hoffnung auf ein neues Projekt nicht aufgeben. Du musst Zuversicht versprühen. Du musst dich ins Gespräch bringen. Du musst nach Aufträgen fragen – aber bitte nicht verzweifelt wirken. Keine Angst, der Auftrag kommt. Aber wann?
Die dunkle Seite der Freiheit heißt: Risiko. Sicherheit oder Freiheit – beides geht nicht. Kannst du damit umgehen? Wunderbar, kommen wir zur Übung 2:

Du stehst vor dem Vorstand eines DAX30 Unternehmens. Der CIO sagt etwas, du hörst zu. Jetzt bist du an der Reihe. Alle erwarten von dir, dass du dem Vorstand zustimmst. Du stehst auf und sagst: Nein! Ok, vielleicht etwas verklausulierter … Jetzt hast du 60 Sekunden, um den gesamten Vorstand zu überzeugen – länger hören sie dir nicht zu. Entweder, du bist danach der Held, oder der Sicherheitsdienst führt dich vom Gelände.

Kannst du dir auch das vorstellen? Na, dann ab zum Stadthaus und schnell den Gewerbeschein abholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere