Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Kaffeeküche

Liebe festangestellten Mitarbeiter meines momentanen Auftraggebers:
Wir Externe haben wirklich kein Problem damit, die Spülmaschine täglich ein- und auszuräumen. Ich habe das bei meinem ersten echten Job so gelernt (Zotty hat uns da sehr gut erzogen :-)) ). Auch räume ich gerne halb leere Tassen in die Maschine. Womit ich aber ein Problem habe: Wenn ich morgens den Dreck ein wenig lichte und ein Festangestellter dazukommt und meint, einen dummen Spruch abgeben zu müssen. So langsam weigern sich immer mehr Externe wegen solcher Dinge, die Kaffeküche aufzuräumen.
Denkt drüber nach, liebe Festangestellte: Ihr sägt auf dem Ast, auf dem ihr sitzt…

One thought on “Kaffeeküche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)