Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Über Sonderbehandlungen

Der 1989 verstorbene Dirigent Herbert von Karajan hat mal den Antrag gestellt, auf dem Weg zum Theater durch die Fußgängerzone fahren zu dürfen. Dadurch könne er Fahrzeit sparen und sich besser auf seine Aufgabe konzentrieren welches wiederum der Stadt zu Gute käme.

Die Stadt fand die Argumentation nicht überzeugend und lehnte den Antrag ab.
Offenbar war der Stadtverwaltung die Sicherheit der Passanten wichtiger als der Wunsch eines Dirigenten.

Wieso ich auf die Geschichte komme? Die Technikabteilung meines Projektes hat klare Regeln für die Einführung neuer Software. Der Prozess in umfangreich und daher muss man sein Deployment viele Wochen voher planen und die zu testende Software frühzeitig abliefern. Der Fachberich jedoch ist der Meinung, gerade sein Projekt sei eine Ausnahme und könne daher an den Prozessen vorbei laufen. Komischerweise ist der Technikabteilung die Funktionsfähigkeit des kompletten Systems wichtiger…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere