Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

November, 2005

Das neue Projekt: Alles auf Anfang

Kann passieren: Alles sieht super aus. Leider kommt der Vorstand um die Ecke und möchte kurzfristig alles anders. Also fangen wir wieder von vorne an. Ist natürlich schade und kostet ganz schön viel Geld. Aber wer die Runde zahlt, bestimmt die Musik …

Das neue Projekt: Irrungen und Wirrungen

Und der Tag fing so schön an… Im geplanten Release gibt es 2 Features(*1) welche unbedingt notwendig sind. Der Dienstleister war sich bei der Besprechung mit dem Fachbereich nicht sicher, ob er bei einem Feature die Anforderung 100% umsetzen kann. Was macht der Fachbereich: Er fängt an mit mir (als Vermittler und Stake-Holder(*2) für dieses […]

Kaufbefehl

Also: Ab in den Plattenladen und sofort mindestens alle CDs von Der Fall Böse kaufen! Und wenn das nicht geht, ab zu Amazon. Oder zumindest mal ein Konzert von denen besuchen. Die Band hat den Erfolg verdient.

Snowcard die 2.

Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen habe ich die Snowcard in einem anderen Format gespeichert: Hier die Vorlage aus Visio Hier gibt es die Vorlage als Grafik (ja ja, bmp Format) Hier ein Vorlage die ich für Dokumente nehmen Und das gleiche nochmal im OO 2.0 Format

Beratungsgutschein der Commerzbank

Heute habe ich in der Post einen Brief der Commerzbank gefunden – ich habe dort mein Geschäftskonto. Sie bieten mir an, über meine Kreditlinie zu sprechen. Das passiert natürlich zufällig genau dann, wenn gerade einige Kunden Rechnungen bezahlt haben und mein Konto überquillt. Beigefügt war ein auf meinen Namen ausgestellter „personlicher Beratungsgutschein“. Uff, da bin […]

Anforderungen Reloaded

Na das ging ja schnell. Keine 2 Wochen nach Projektstart ist meine schöne Zeitplanung nichts mehr wert. Im Nachgang haben sich noch eine ganze Reihe Anforderungen geändert. Was man jetzt auf keine Fall machen sollte: Den Zeitplan solange „anpassen“, bis es wieder stimmt. Zeit die man zum Start eines Projektes verliert ist genau so schmerzhaft […]

Kunden aquirieren

Wie kommt man als selbstständiger Berater eigentlich an seine Kunden? Schaut man ins Internet, finden sich reichlich Projektbörsen und noch mehr Angebote von Projektvermittlern. Die Wirklichkeit schaut ganz simple aus: Keine Kontakte, keine Aufträge. Zumindest bei mir und den Beratern die ich in meinem Umfeld treffe, erfolg eine Beauftragung ausschließlich über persönliche Kontakte und Empfehlungen. […]

1000 Fehler in der Projektleitung: 14

Fehler machen verboten? Wir Menschen sind so konstruiert, dass wir über Fehler lernen, eigene und fremde Fehler. Wenn mein Steinzeitnachbar nach Genuss einer Pflanze umgefallen ist war mir klar: besser nicht essen. Entsprechend macht jede Führungskraft täglich duzende Fehler. Zumindest sollte dies so sein; wer keine Fehler macht, arbeitet nicht. Gerade bei Projektleitern kommt es […]

Playstation Portable

Anzahl Tage, die ich wiederstehen konnte, mir eine PSP zu kaufen: 30 Tage, in denen ich Argumente für eine PSP gesammelt habe: 1 Sekunden, die ich vor dem Verkaufsstand gezögert habe: 30 Schlechte Gewissen ob des hohen Preises: 1 Tag Erkannt, dass einem bei Autorennspiele in der Bahn speiübel wird: 15 Minuten …

‹Previous Posts Next posts›