Medion MD 29400

Ich habe mir kurzentschlossen einen DVB-T Receiver mit Festplatte geleistet.
Das Gerät kostet mit ca. 140.- EUR weniger als die Technotrend DVB-T Karte.
Natürlich kann man für den Preis keine Wunder erwarten. Hier mein erster Eindruck:

Das Gehäuse ist ok, die Fernbedienung wirkt ein wenig billig und erweckt den Eindruck, dass sie nicht
lange überlebt.

Die Bedienung ist vorbildlich! Man bekommt auf Wunsch ständig Hilfstexte angezeigt. Nach kurzem
Überfliegen der Anleitung erklären sich alle Funktionen fast von selber.

Die Aufnahmefunktion klapp ebenfalls sehr gut wobei sich das Gerät jedoch bislang
zweimal aufgehängt hat. Ich vermute es hängt damit zusammen, dass ich zwei überlappende
Aufnahmen programmiert habe. Auch hier ist die Bedienung intuitiv!

Nachteile:
– Das Ding ist für meinen Geschmackt ein wenig zu laut. Selbst in meinem HiFi Schrank
eingebaut ist es hörbar.
– „Billige“ Fernbedienung
– Aufnahmen lassen sich nicht auf den Computer übertragen. Das Format der internen Festplatte
scheint bislang nicht per Windows oder Linux lesbar zu sein.
– Manchmal gehen Bild und Ton auseinander nachdem man vorgespult hat. Wenn man nochmal ein wenig spult fängt sich der Ton aber wieder.

Fazit:
Wenn man einen soliden Ersatz für seinen alten VHS Rekorder sucht, ist es ein nettes Gerät. Nix dolles, aber für den Preis OK.