Henry Wanyoike beim Ruhrmarathon 2008

Am 18.05.08 ist der 5. Ruhrmarathon. Dieses Jahr kann man dort nicht nur mir zujubeln – natürlich bin ich wieder dabei. Aber:

Henry Wanyoike ist ebenfalls an Start. Wanyoike (http://www.wdr.de/tv/sport_inside/sendungsbeitraege/2007/1119/vollbrecht_wanyoike.jsp) zählt als bester blinder Marathonläufer.

Der Mann ist einfach unglaublich. Blinde Läufer sind mit einem Band mit ihrem „Führungsläufer“ verbunden. Wanyoike so so dermaßen schnell, dass er regelmäßig seine total erschöpften Begleitläufer an der Ziellienie hinter sich hier ziehen muss.

Er wurde vor 13 Jahren (bis 20 Jahren) plötzlich über Nacht blind. Ich glaube, viele andere wären an diesem Schicksal zerbochen. Wanyoike aber wird zum schnellsten blinden Läufer.

Andreas Niedrig (Iron-Man – sein Werdegang, vom Junkie zum Iron-Man läuft gerade im Kino) wird übrig als Pace-Maker (für 3:30) mit dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 14 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)