Brief von der IHK

Als selbstständiger Berater brauche ich die IHK so dringend wie ein 3. Ohr.

Wenn Post der IHK kommt, werde ich nervös. Wenn dann auch noch ein Mahnung drin ist, werde ich richtig nervös. Wenn ich die dazugehörige Rechnung nicht finden kann, verwirrt mich das noch mehr.

Also flug mal anrufen und nachfragen:
„Äh, also sie hätten eigentlich gar keinen Bescheid bekommen sollen“
Prima, habe ich auch gar nicht, ich habe sofort die Mahnung bekommen
„Ne ne, er Bescheid ist schon an sie gegangen“
Vielleicht, aber nicht bei mir angekommen
„Ja, ja. Also Sie hätten den Grundbetrag zahlen müssen“
Ah ja, wo steht das denn?
„Ja, dass finden sie (In den AGBs welche im Keller des Wasserwerkwerkes hinter der Tür „Vorsicht Tiger“ hängen“
Ok, wie auch immer. ich bekomme jetzt eine neue Rechnung?
„Ja, ich mache eine Mahnsperre“

Ich bin gespannt…

Ein Gedanke zu „Brief von der IHK

  1. Andreas

    >Als selbstständiger Berater brauche ich die IHK so dringend wie ein 3. Ohr

    Hast Du denn schon raus gefunden, wer die IHK brauchen könnte? Ich frage mich das ja schon länger, habe dazu aber bisher keine Antwort.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 11 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)