Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Spam vom Blogcounter

Wow, die Jungs wissen echt wie man sich Freunde macht.
Nachdem der Blogcouter wegen eines verstecken Links Ende des Jahres in die Kritik kam hier nun der 2. Teil.
Ich nutze den Dienst schon länger nicht mehr, sondern counter.blogscout.de. Daher war ich doch verblüfft, als ich heute eine Mail von Blogcounter bekam:

Kennst du schon www.XXXX.de? Dort schreiben Blogger wie du über das Leben in ihrer Stadt. Willst auch dabei sein?

Nein, ich möchte nicht dabei sein. Und ich hätte so eine Mail auch gar nicht bekommen dürfen. Datenschutzerklärung des Blogcounters:

(2) Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden ausschließlich zum Betrieb des Dienstes verwendet, bzw. für die Übermittlung themenbezogener Informationen wie z.B. Newsletter bei neuen Funktionen oder Diensten

AGB:

4.1 Der Benutzer stimmt der Einblendung von Werbebannern, Werbetexten, Popups und Popdowns bei Benutzung der Leistungen von Blogcounter.de zu.

Von Mail steht da nix. Ganz, ganz ungeschickt.

One thought on “Spam vom Blogcounter

  • Gonzo Dijkstra sagt:

    „für die Übermittlung themenbezogener Informationen wie z.B. Newsletter“

    bedeutet im Klartext „wir versenden auch Spam“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)