In eigener Sache: URLAUB!

So, damit ist das Berufsjahr für mich vorbei. Ich mache 10 Tage Urlaub.
Und obwohl ich meine Job wirklich liebe: Auf diesen Urlaub freue ich mich schon seit Wochen. Natürlich habe ich rechtzeitig zum Urlaub einen Hexenschuss bekommen. Tja, man wird älter. Kaum wuchte ich ein Billy-Regal durch die Gegend, schon liege ich flach…

Egal, der Blog wird die nächsten Tage wohl leer bleiben. Danach geht es natürlich weiter.

Ich wünsche euch allen schöne und Feiertage. Weihnachten ist Zeit, ein wenig langsamer zu sein.

Weihnachtsmuffel behaupten, es sei Quatsch, dass die Menschen nur einmal im Jahr nett zu einander sind.
Weihachtsfans sehen genau darin einen Anfang.

In diesem Sinne: alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 11 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)