Guerilla Projektmanagement

IT Projekte und Zeuch

Oktober, 2005

1000 Fehler in der Projektleitung: 13

Schönrederei Viele Projektleiter könnten aus dem Stand Kurse im positivem Denken geben. Sie scheinen auf dem Standpunkt zu stehen, wenn sie nur fest genug an den Erfolg glauben, tritt er automatisch ein. Probleme haben in einer solchen Welt keinen Platz. Sie werden so gut wie möglich unter den Teppich gekehrt. Das Ergebnis: In den wöchentlichen […]

Spaß mit der DiBa

Ich habe schon seit Jahren ein Konto bei der ING-DiBa. Früher war das sehr praktisch da man weltweit ohne Gebühren an allen Geldautomaten Bargeld bekam. Das ist schon länger nicht mehr der Fall. Da die „neue Generation Bank“ (Eigenwerbung) sich weigert, auf die aktuelle Generation Online-Banking (HBCI) zu wechseln, wollte ich eh‘ bald kündigen. Heute […]

New Economy Erinnerungen 3/3

Pixelpark, Berlin Nun also Berlin. Wenn man von Hamburg nach Berlin zieht, verwirrt man seine (Hamburger)Mitmenschen. Hamburger verstehen nicht, wieso man auf die Idee kommen könnte, nach Berlin zu ziehen. Bis dahin war mir der tiefe Graben zwischen diesen Städten nicht bewusst. Vielleicht war der Transrapid darum ein Flop… Pixelpark brauchte recht lange, meine Bewerbung […]

New Economy Erinnerungen 2/3

Die Web-Agentur, Hamburg In der Stellenausschreibung wurde ein Security-Experte gesucht. Ich rief an und vereinbarte, meine Bewerbungsunterlagen vorbei zu bringen. 3 Stunden später verließ ich den Laden als neuer Entwicklungsleiter… Die Agentur saß am Anfang der Reeperbahn (schräg gegenüber AOL). Kleiner Nachteil: Es gab noch gar keinen Softwareentwicklungsbereich. Meine Aufgabe war es also, in kurzer […]

New Economy Erinnerungen 1/3

Wenn die New Economy jetzt eh‘ schon wieder Einzug hält, kann ich auch mal ein wenig in meinen New Economy Erinnerungen schwelgen. Teil 1 von 3: Der Internetprovider Wir schreiben Mitte der 90’er Jahre. Das Internet unternimmt gerade die ersten vorsichtigen Schritte in Richtung Privatanwender. Ich war schon ein wenig früher aktiv. Meine erstes Usenet […]

New Economy Reloaded

Und plötzlich tauchen sie alle wieder auf. Zuerst mal ein Outing: Ja, ich habe eine New Economy Vergangenheit. Laut „Wie wir waren“ von Constatin Gillies haben in Deutschland ca. 50.000 Menschen direkt in NewEconomy Firmen gearbeitet – und ich war einer davon. Kurz vor dem Börsengang habe ich in Berlin bei Pixelpark angefangen. Wir hatten […]

1000 Fehler in der Projektleitung: 12

J2EE ist auch nur eine Sprache – Quark, es ist eine Architektur Vor einiger Zeit bei einem eigentlich sehr kompetenten Dienstleister. Ich: “Ich kenne Sie als einen sehr erfahrenen Dienstleister im Bereich von MSWindows Applikationen. Wie sieht ihr Know How im Bereich J2EE aus?“. Geschäftsführer: “Ach wissen Sie, wir arbeiten ja sehr strukturiert und konzentrieren […]

1000 Fehler in der Projektleitung: 11

Projekte sind kein Schnellboot Was unterscheidet eigentlich Linien- von Projektarbeit? Zuerst schwebt einem vermutlich so etwas wie: „Linienarbeit ist starr, unflexible usw. und Projektarbeit ist schnell und flexibel“ vor. Das war schließlich die Motivation für die Einführung von Projektarbeit: Kleine, schlagkräftige Einheiten. Dummerweise trifft das für viele kritische IT Projekte gar nicht zu. Projekte, an […]

Projektleiter und Technik

In der Liste der Google-Suchbegriffe die auf diese Seite führen habe ich „software projektleitung muss etwas von technik verstehen“ gefunden. Das kann ich ja nur unterschreiben. Es gibt leider etliche IT-Projektleiter die kein Technikverständnis mitbringen. Die Begründung geht meistens in die Richtung „Ich bin Generalist und kümmer mich um Strukturen und Prozesse, da brauche ich […]

Entzugserscheinungen

Gut: Ich habe an meinem Projektstandort ein Zimmer gefunden. Schlecht: Ich vermisse meine Senseo Kaffeemaschine.

‹Previous Posts